Mitgliedschaft

Alle Eltern und Erziehungsberechtigte von Schüler/innen an der MMS Thüringen, können Mitglieder des Vereins werden. Dabei ist pro Familie nur eine Mitgliedschaft und damit auch nur ein Stimmrecht möglich.

 

Die Mitgliedschaft kann durch Austritt beendet werden. Entweder durch eine Schriftliche Information an den Vereinsvorstand oder keine Bezahlung der Mitgliedsgebühr für das laufende Vereinsjahr.

 

Das Vereinsjahr entspricht dem Schuljahr.

 

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag zum Elternverein beträgt 15,–€ pro Jahr.

 

Wenn mehrere Kinder einer Familie zeitgleich an der Schule sind, ist der Mitgliedsbeitrag pro Familie nur einmal zu entrichten.

 

Bitte überweisen Sie Ihren Mitgliedsbeitrag für das jeweilige Schuljahr unter Angabe des Namens und der Klasse des Kindes bis spätestens 31. Oktober auf folgendes Konto:

 

Elternverein MMS Thüringen

IBAN: AT402060700500031091

BIC:   SSBLAT21XXX

 


Mitwirkungsrecht der Klasseneltern-vertreter

Das Schulunterrichtsgesetz definiert nicht nur Pflichten, sondern auch Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte. Die Zusammenarbeit zwischen Lehrern bzw. Lehrerinnen und Eltern hat vorrangig zum Ziel, Schülerinnen und Schülern nicht nur in der Klasse und in der Schule, sondern auch zu Hause eine Umwelt zu bieten, die ihre Entwicklung optimal fördert. Das gelingt am besten, wenn sich Lehrer/innen und Eltern ihrer wesentlichen Rollen bewusst sind: Lehrerinnen und Lehrer, als primär Unterrichtende, akzeptieren Eltern als primär für die Erziehung der Kinder Verantwortlichen und umgekehrt.

 

Eltern haben das gesetzlich verbürgte Recht, die Unterrichts- und Erziehungsarbeit der Schule zu unterstützen. Um aber auf dem bestehenden gesetzlichen Grundgerüst eine tragfähige Schulpartnerschaft aufzubauen, bedarf es des engagierten Einsatzes vieler Schulleiter/innen, Lehrer/innen, vor allem aber auch vieler unermüdlicher Eltern!